Liebesgedicht – Wer ist die Liebe?

Veröffentlicht am von

15.2.18

Wer ist die Liebe?

Ich …
sehne mich nach Dir
und diesen Ort meiner Kraft.

Du …
Melodie meines Herzens
und Musik meiner Seele.

Wir …
Zauber der Ewigkeit.

Zusammen …
sind wir eins
und so viel mehr als zwei allein.

Die Liebe
ist das deine in mir
und mein Teil in dir
Allein oder zusammen,
doch größer im Wir.

Jeder Tag
ohne dich ist wie ein geschlossenes Klavier. Die Magie der Vollkommenheit in sich tragend, dennoch klanglos.
Erst die Tasten des offenen Flügels lassen Finger gemeinsam fliegen.

Die Liebe
ist das Orchester gemeinsamer Sinne.
Jene Verbindung zwischen Sonne und Mond, die sich Erdenleben nennt.

Dennoch etwas, worin sich manches Herz verrennt.

Text und Bild (c) Tanja Falge – ❤ Liebesflüsterei ❤
Unter Quellenbeibehaltung gern kopieren, teilen oder bei uns verweilen

The following two tabs change content below.
Als Mutter von 3 anspruchsstarken Kindern, nach Trennung, unglaublich hohen eigenen Erwartungen als Mentaltrainerin & Coach sowie vielen Jahren permanenter Fortbildung, Stolperfallen und Reflexion, dachte ich, mich würde nichts mehr umwerfen. Doch dann begegnete mir die Liebe meines Lebens und stellte selbst mein Herz auf den Kopf. Als Texterseele und Muse ist es mir ein großes Anliegen, offen zu meinen Erlebnissen zu stehen, gerade auch jene, die schmerzhaft waren. Am Ende führten sie mich durch die tiefe Nacht meiner Seele, zu Gott und schließlich in die gelebte Partnerschaft mit meiner großen Liebe (in Dualseelenkreisen gern als "Union" bezeichnet). Nimm' nur jene Worte und Erfahrungen an, die Dir gut tun und Dich weiter bringen und "hau' in die Tonne" was für Dich nicht passt ;-). Gern begleite ich Dich als Coach bei der Integration Deiner eigenen Geschichte hin zu Deinem würdevollen Selbst ❤.

Neueste Artikel von Tanja Falge (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*