Paarspiel – Beziehungsspiel – Partnerspiel

Mit diesem kleinen Beziehungsspiel möchte ich den Alltag in Beziehungen inspirieren.

Nehmt es bitte als spielerische Inspiration ohne Pflichtanspruch. Vielleicht regt es Euch an, etwas Anderes zu tun. Dann tut das. Erlaubt ist alles, was Eure Beziehung als Paar jenseits von Alltag, Beruf und Familienansprüchen bereichern kann.

Allerdings neigen wir Menschen ja auch zum Pflegen unseres inneren Schweinehundes in seiner Komfortzone. Viele Beziehungsprobleme ließen sich vermeiden, wenn wir uns ab und an unserem Partner, mit all seinen Bedürfnissen und unserer Beziehung als solches zuwenden würden.

Hierzu ist es förderlich, gelegentlich unsere eigenen Gewohnheiten zu verlassen und neue Dinge auszuprobieren. Auch wenn das jeweilige „Los“ dieses Spiels nicht zu den eigenen Lieblingsbeschäftigungen wird, kann es jedoch neuen Wind in Deine/Eure Beziehung bringen. Man achtet wieder ein wenig mehr aufeinander, lernt im Idealfall neue Facetten des Partners oder sich selbst kennen und hat sich vor allem auch wieder etwas Neues/Anderes zu erzählen.

Anleitung:

Falls nicht schon geschehen, wähle Du allein oder jeder von Euch eine Zahl oder Euch ansprechende Farbe. Lieber nur eine Einzige, statt zu viele. Denn sonst wächst das Risiko, dass Ihr am Ende gar nichts umsetzt. Solltest Du hier allein mitmachen, kannst Du es als Anregung für neue Impulse betrachten, die Du ja durchaus allein in Eure Beziehung bringen kannst.

Falls Ihr beide teilnehmt, kann natürlich jeder eine eigene Zahl wählen. Ihr könnt dann selbst entscheiden, ob Ihr beide Lose auch gegenseitig oder nur jeweils wechselseitig umsetzen wollt.

Künftige Spielrunden werden sowohl anders „gemischt“ als auch mit anderen Inhalten versehen. Aktuell habe ich 29 Texte. Bis die aber alle „durch“ sind, gibt es ganz sicher noch zahlreiche weitere Ideen  :mrgreen:

Entscheide(t) selbst, ob lieber nur das „eigene“ Los lesen, um den Überraschungseffekt für künftige Runden hoch zu halten oder aber ob gleich alles für neue Inspiration überfliegen. Ich plädiere aus mentalen Gründen für die 1. Variante. Aber das weißt Du viel besser  😉 .

Ganz viel Spaß! Und wenn Du Spaß daran hattest, gern liken, kommentieren, teilen und vor allem wieder mitmachen. Das würde mich riesig freuen!

Alles Gute für Deine/Eure Partnerschaft 💖❤
Tanja – Coach für Herzen und Diamanten an der Wand

PS: Falls Du gern auch „spooky“ Tools magst, sieh‘ Dich mal auf dieser Webseite um :-).

 

The following two tabs change content below.
Als Mutter von 3 Kindern nach Trennung, unglaublich hohen eigenen Erwartungen als Mentaltrainerin & Coach sowie vielen Jahren permanenter Fortbildung und Reflexion, dachte ich, mich würde nichts mehr umwerfen. Doch dann begegnete mir die Liebe meines Lebens und stellte selbst mein Herz auf den Kopf. Als Texterseele und Muse ist es mir ein großes Anliegen, offen zu meinen Erlebnissen zu stehen, gerade auch jene, die schmerzhaft waren. Nimm' jene Worte an, die Dir gut tun und Dich weiter bringen und "hau' in die Tonne" was für Dich nicht passt ;-). Gern begleite ich Dich als Coach zur Integration Deiner eigenen Geschichte hin zu Deinem heilen Selbst ❤.

Neueste Artikel von Tanja Falge (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*